April 2018

You are browsing the archive for April 2018.

Gewerkschaftliche Perspektiven auf Honorararbeit und universitäre Lehraufträge

12. Mai | 11:00 Uhr | Großer Saal im Haus auf der Mauer am Johannisplatz 26, 07743 Jena Honorakräfte gibt es in den unterschiedlichsten Sektoren. Sie arbeiten als freiberufliche Journalist_innen, Designer_innen, Clickworker für IT-Unternehmen, geben Deutschkurse, unterichten an Universitäten, Volksochschulen oder bei freien Bildungsträgern. Allein im Weiterbildungsbereich sind in Deutschland etwa 650.000 Dozent_innen tätig. Und […]

Vier Gründe gegen Eingliederungsvereinbarungen (EGV)

Warum man Eingliedungsvereinbarungen nicht unterschreiben sollte

Lohnnachzahlungen bis zum vierstelligen Bereich für mehrere studentische Hilfskräfte

An vielen Arbeitsorten der Friedrich-Schiller-Universität (FSU) Jena wurden und werden studentische Hilfskräfte missbräuchlich eingesetzt, um tariflich bezahlte Stellen zu ersetzen. Für inzwischen insgesamt fünf studentische Hilfskräfte konnte die Bildungssektion der FAU Jena in den letzten Monaten die Nachzahlung des Tariflohns durchsetzen. Im letzten Jahr haben zwei studentische Hilfskräfte aus der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek (ThULB) […]

Solidarität muss praktisch werden

Seit 2012 befindet sich die Fabrik von Vio.Me in Thessaloniki (Griechenland) in der Hand ihrer Arbeiter*innen. Nach dem Bankrott des Unternehmens wurde die Fabrik besetzt und einiger Zeit später nahmen die Arbeiter*innen die Produktion ohne Chef in Eigenregie wieder auf. Zudem wurde die Produktion von chemischen Baustoffen auf biologische Reinigungsmittel umgestellt – bereits 2015 haben […]

Kauf dich glücklich!

Bereits 2015 hatte ihr die Möglichkeit im Infoladen Seife aus der besetzten Fabrik Vio.Me in Griechenland zu erstehen und damit den Kampf der Arbeiter*innen direkt zu unterstützen. Drei Jahre später ist die Fabrik immer noch besetzt und es wird munter in Eigenregie, sprich Arbeiter*innenselbstverwaltung, produziert. Inzwischen alles etwas professioneller mit offiziellen Vertriebsstrukturen in Dtl. über […]

WORK TOGETHER! – Am 1. Mai in Erfurt den Naziaufmarsch sabotieren!

Kommende Veranstaltungen:
21. April, 13 Uhr Infoveranstaltung in Erfurt im filler, Schillerstr. 44
24. April, 19 Uhr Infoveranstaltung in Jena im HS 9, Carl-Zeiss-Str. 3
29. April, ab 12 Uhr Basteltreffen in Jena im DRJ, Seidelstr. 21

Alle Infos auf…

Gedenken an Opfer von Zwangsarbeit und Todesmarsch in Jena und Großlöbichau

Als Wandergruppe der FAU Jena haben wir am Sonntag, 8. April 2018, mit insgesamt 16 Teilnehmer_innen eine Wanderung in Erinnerung an das Jenaer KZ-Außenlager und das Massaker von Großlöbichau gemacht.Wir wollen im Folgenden über die Hintergründe der Wanderung und unsere Perspektiven auf ein engagiertes Erinnern sprechen. Wir haben uns mittags am Standort des ehemaligen KZ-Außenlager […]

Zwischen Parteilichkeit und systemischem Denken – Das Oranje-Huis-Konzept: Ein adäquater Ansatz für die Frauenhausberatung?

Vortrag mit Sabrina Zachanassian Ort: Uni Jena (Raum folgt) Zeit: 18 Uhr Die mehr als 400 Frauenhäuser in Deutschland müssen nach wie vor jährlich ca. 40.000 Frauen und Kindern Zuflucht bieten. Ein Viertel der Frauenhausbewohnerinnen kehren jedoch zu ihren gewalttätigen Partnern zurück und es kommt nicht selten zu einer Wiederaufnahme der betroffenen Frauen. Die Frauenhäuser …

„Zwischen Parteilichkeit und systemischem Denken – Das Oranje-Huis-Konzept: Ein adäquater Ansatz für die Frauenhausberatung?“ weiterlesen

Ein System von Narben

Überlegungen zum Verhältnis von Triebtheorie und Kritik Datum: 24.04.2018 Uhrzeit: 19 Uhr Ort: Hörsaal 6, Uni Jena Carl-Zeiß-Str. 3 In der kritischen Theorie gilt es als eine Art Diktum, dass sie in ihrer Relation zur Psychoanalyse einen Bezug zur Triebtheorie Freuds impliziert: Wenn die Triebtheorie und, damit einhergehend, die infantile Sexualität relativiert oder als überflüssig erachtet …

„Ein System von Narben“ weiterlesen

„FESTIVAL DER DEMOKRATIE“ – Filmvorstellung und -diskussion

Mittwoch, 18. April ¦ 19 Uhr ¦ Kino am Markt
Wir freuen uns, zusammen mit dem Kino am Markt den Dokumentarfilm „Festival der Demokratie“ in Jena präsentieren zu können. Höchste Zeit die bewegenden Tage des Juli 2017 nocheinmal revue passieren zu lassen und einen der größten und brutalsten Polizeieinsätze in der Geschichte der BRD kritisch zu […]

Kinderbetreuung bei den kommenden Veranstaltungen

Für zwei der Veranstaltungen unserer Reihe, die diese Woche beginnt, können wir Kinderbetreuung anbieten. Während der Veranstaltungen am 17. April zum Verbot von linksunten.indymedia.org und am 19. April zu den G20-Protesten im Haus auf der Mauer gibt es die Möglichkeit, dass jemand von jeweils 18 bis 20 Uhr im Nebenraum vom Großen Saal auf die […]

Umzug im SGBII-Leistungsbezug

Wie man im SGB II-Bezug erfolgreich umzieht