März 2018

You are browsing the archive for März 2018.

Feier anlässlich der Veröffentlichung unserer Betriebszeitung an der Uni Jena

Freitag, 30. März 2018, 18 Uhr im FAU-Lokal in der Bachstraße 22 Zum Sommersemester 2018 veröffentlichen wir als Bildungssektion der FAU Jena die erste Ausgabe unserer Betriebszeitung an der Uni Jena „Uni von Unten“. Wir laden Alle herzlich ein, mit uns anzustoßen (wir stellen zwei Flaschen Rotwein von einem gewerkschaftlichen Kollektivbetrieb aus Spanien) und sich […]

Weimar restaurant “Dal Pescatore” refuses to pay employee / Weimarer Restaurant „Dal Pescatore“ verweigert Gehaltszahlung

+++ german version below +++ A worker of the catering trade who has been employed by the Weimar “Dal Pescatore” restaurant as a full-time waiter demands the payment of his unpaid salary. What’s the trouble? Despite of several requests the worker has made to “Dal Pescatore” the salary wasn’t received. After 40 days of unpaid […]

IG-Metall und DGB unfähig, faschistische Umtriebe in eigenen Reihen zu stoppen: Für eine antifaschistische Gewerkschaftsbewegung!

+++ Jenaer AfD-Spitze Jankowski ungestört als Betriebsrat und IG-Metaller tätig +++ IG-Metall und DGB scheinbar nicht gewillt, antifaschistische Grundsätze durchzusetzen +++ FAU Jena fordert Ausschluss von Jankowski und der AfD aus der Gewerkschaftsbewegung +++ In Zeiten des gesellschaftlichen Rechtsrucks und der zunehmenden Autoritarisierung der politischen Regime werden alte Selbstverständlichkeiten über Bord geworfen, z.B. die antifaschistische […]

Anna Campbell vom ABC Bristol ist in Afrin gestorben

Anna Campbell aus dem britischen Bristol ist vor einer Woche, am 16. März, während eines türkischen Raketenangriffs auf ihren Konvoi in Afrin getötet worden. Wir wollen an dieser Stelle an Annas Leben und ihre Ideale erinnern und gegen den türkischen Angriffskrieg auf die Demokratische Föderation Nordsyrien (Rojava) protestieren. Anna Campbell kam ursprünglich aus Lewes, East […]

Keine Beratung! Nirgendwo!

Das [KSK] zieht um

Wanderung in Gedenken an das KZ-Außenlager in Jena und die Opfer des Todesmarsches in Großlöbichau

Treff: 8. April, 13:00, in der Löbstedter Straße 56 Als Wandergruppe der FAU Jena wollen wir am Sonntag, dem 8. April, eine Wanderung von Jena-Nord über den Jenzig bis nach Großlöbichau unternehmen. Dazu treffen wir uns um 13 Uhr beim Gebäude des KSJ in der Löbstedter Straße 56 in unmittelbarer Nähe des Standortes des ehemaligen […]

Soli-Event für die in Russland verhafteten und gefolterten Anarchist_innen

29.3. | 20:00 | im Kiez-Wohnzimmer bzw. Wohni (bei Nachfragen bzgl. der Adresse Mail an abcj [ät] riseup [punkt] net) Seit Oktober 2017 wurden sieben Anarchist_innen in Penza und St. Petersburg vom russischen Ge­heim­dienst, dem FSB, verhaftet und gefoltert. Sechs von ihnen befinden sich bis heute in Unter­suchungshaft. Der Staat wirft ihnen Mit­glied­schaft in einer […]

1. THÜRINGER MIETPARADE – Keine Profite mit unserer Miete!

Am 10. März 2018 fand in Jena die erste „Stadt für Alle – Messe“ statt – eine lebendige und mutmachende Protestaktion in Hör- und Sichtweite zur Immobilienmesse im Volksbad. Zusammen mit der Demonstration „Stoppt den Ausverkauf der Stadt!“ war dieser Aktionstag ein großer Erfolg. Nun ist es Zeit nachzulegen und den nächsten Schritt auf dem […]

Unterstützt den Arbeitskampf beim Fahrradkurier Cyclone in Halle

Unser Schwestersyndikat in Halle befindet sich momentan in einem Arbeitskonflikt mit dem Kurierdienst Cyclone. Dabei geht es um die typische Missstände im Minijobbereich wie fehlender bezahlter Urlaub und Lohnfortzahlung im Krankheitsfall. Hinzu kommt, dass Fahrer*innen nicht mit ausreichend Schichten ausgestattet werden. Im Rahmen des Konfliktes zeigen sie am Samstag den 17. März, dass es auch […]

Veranstaltungsreihe im April

13. April | 18 Uhr | FAU-Gewerkschaftslokal „Milly Witkop“ in der Bachstraße 22, 07743 Jena Vorstellung von „Militant“ und „Bună“ mit Martin Veith Martin Veith vom Bremer Institut für Syndikalismusforschung wird sein Buch „Militant! Ștefan Gheorghiu und die revolutionäre Arbeiterbewegung Rumäniens“ sowie das Zeitschriftenprojekt „Bună“ über aktuelle Entwicklungen und soziale Kämpfe in Rumänien vorstellen. Es […]

Nächster gewerkschaftlicher Kneipenabend am 14. März

Es ist wieder soweit, unser nächster Gewerkschaftlicher Kneipenabend steht an. In entspannter Atmosphäre in unseren Lokal kann bei 1312er Pils oder auch nichtalkoholischen Getränken über die Gewerkschaft, den Klassenkampf, die Revolution oder auch fast alles andere philosophiert werden. Zugleich können wir auch über vergangenen oder anstehende Konflikte berichten und offene Fragen klären. Auch zu euren […]

Kino im Infoladen: Sophies Entscheidung

Mittwoch, 7. März 2018 , 20.00 Uhr, Infoladen

Nach dem Zweiten Weltkrieg findet die polnische Auschwitz-Überlebende Sophie (Meryl Streep) in New York durch die Liebe zu dem amerikanischen Juden Nathan (Kevin Kline) neuen Lebensmut. Doch das Verhältnis ist nicht ungetrübt, da Nathan vom Holocaust besessen ist und immer mehr zu schizophrenen Anfällen neigt. Beide lernen den […]

Immer wieder unbezahlte Arbeit an der Universität Jena

Da die meisten studentischen und wissenschaftlichen Hilfskräfte kettenbefristet sind, passiert es regelmäßig, dass Folgeverträge mit einigen Tagen oder Wochen Verspätung unterzeichnet werden. Trotz geleisteter Arbeit will die Uni den betroffenen Beschäftigten für die Zeit bis zur Unterzeichnung keinen Lohn zahlen. Als Bildungssektion der FAU Jena fordern wir nun für eine Kollegin den verlorenen Lohn ein […]

„Stoppt den Ausverkauf der Stadt!“ Aktionstag zur Immobilienmesse ¦ 10. März 2018

Als Teil vom Bündnis Recht auf Stadt Jena rufen wir anlässlich der Jenaer Immobilienmesse für kommenden Samstag, dem 10 März, zu einem wohnungspolitischen Aktionstag auf: Um 12 Uhr startet am Johannisplatz die Demonstration „Jena für Alle! Stoppt den Ausverkauf der Stadt!“. Die anschließende Abschlusskundgebung direkt am Voksbad wird als Alternativ- bzw. „Stadt für Alle […]

Erfolgreiche Lohneintreibung im Stilbruch

Und plötzlich ging es doch ganz schnell. Zwei Tage vor der Güteverhandlung und direkt nach Anmeldung der Kundgebung kam doch noch ein Angebot des Stilbruchs für eine außergerichtliche Einigung. Mit sofortiger Wirkung und einer „pauschalen Aufwandsentschädigung“ in angemessener Höhe wurde das Arbeitsverhältnis nun einvernehmlich beendet. Die Gastro-AG der FAU Jena hat damit mal wieder erfolgreich […]